Location-based Story

Storytelling für Ihre Outdoor-Zielgruppe

Die Location-based Story ist eine besondere Art des Geschichtenerzählens für Outdoor-Begeisterte. Sie nimmt den User mit auf eine Reise und inspiriert ihn, selbst vor Ort auf Entdeckungstour zu gehen. Voraussetzung für eine Location-based Story ist, dass die Geschichte einen konkreten Bezug zu einer Region und deren Natur- und Kulturlandschaft hat. Die Schauplätze, Sehenswürdigkeiten und dazugehörigen Touren fügen sich mit Hilfe von Text, Bildern und der georeferenzierten Verortung auf der Outdooractive Karte zu einer interaktiven Erzählung zusammen. Wenn vorhanden und inhaltlich passend, werden auch Videos Teil der Geschichte.

 

Für die Produktion der Location-based Story werden die bereits vorhandenen Inhalte in der Plattform mit Information und Bildmaterial ergänzt, die der Kunde zur Verfügung stellt. Die Outdooractive Redaktion bereitet die Geschichte fundiert und treffsicher für die Zielgruppe auf.

Ihre Vorteile

Emotional und SEO-optimiert

Von Outdooractive produzierter Content begeistert und wird von der Community geteilt. Gleichzeitig erzielt er mit den richtigen Keywords für das jeweilige Thema und Zielgruppe Relevanz und Sichtbarkeit in den Suchmaschinen.

Nachhaltige Wirkung

Location-based Stories werden dauerhaft in einem relevanten Kontext auf der Outdooractive Plattform positioniert und ausgespielt. Optional sind verschiedene Kampagnen buchbar, um die Reichweite zusätzlich zu erhöhen.

Automatische Verlinkungen

Da die Geschichte unterschiedliche Inhaltselemente kombiniert, entstehen kontextuelle Bezüge. Dadurch wird sie automatisch auf den Seiten der entsprechenden Touren, Ausflugszielen, Angeboten usw. als Teaser integriert.