Laufende Restarbeiten der outdooractive.com-Plattform Migration

Am vergangenen Montag, den 12.03.2012 haben wir unsere neue Plattform Technologie in Betrieb genommen. Wir hatten bereits darauf hingewiesen, dass Datenänderungen, die von Donnerstag, den 08.03.2012 bis Montag, den 12.03.2012 noch mit unserer alten Technologie erfolgt sind, von uns im Anschluss an die Migration nachträglich für die neue Plattform Technologie eingespielt werden. Aufgrund eines technischen Problems gibt es beim nachträglichen Einspielen dieser Datenänderungen etwas Verzögerung. Wir gehen aktuell davon aus, dass die fehlenden Daten spätestens im Laufe der nächsten Woche auch für unsere neue Technologie eingespielt werden können und dann auf der Plattform wieder für Sie zur Verfügung stehen.

Wir möchten uns auch für die seit Montag bei uns eingegangenen Rückmeldungen bedanken. Sie haben uns geholfen, vereinzelt aufgetretene Probleme im Zusammenhang mit der Migration schnell zu identifizieren. Einige Dinge konnten bereits behoben werden, an anderen arbeiten wir derzeit noch und bemühen uns um schnelle Lösungen.

Neben den aktuell noch fehlenden Datenänderungen aus dem Zeitraum 08.03.2012 – 12.03.2012 hatten wir noch Schwierigkeiten bei der Datenkonvertierung einiger Bilder, Icons und Logos . Wir haben die Konvertierungsprozesse für diese Daten nochmal gestartet. Auch diese Daten sollten spätestens in der nächsten Woche wieder verfügbar sein.

Bitte gehen Sie davon aus, dass wir das laufende System in den nächsten Tagen für Aktualisierungen und Bug-Fixes noch ein paar mal neu starten werden. Während der Aktualisierungen ist das System kurzzeitig nicht verfügbar.

Wir möchten uns für die im Einzelfall entstandenen Probleme entschuldigen und Sie um Verständnis bitten, dass wir nach einem so großen Update noch ein paar Tage brauchen werden, bis alles wieder reibungslos funktioniert.

Neue outdooractive.com-Plattform-Technologie in Betrieb

Es ist soweit.  Nach über einem Jahr intensiver Entwicklung und Vorbereitung haben wir heute am Montag, den 12.03.2011 um ca. 15.45 Uhr unsere neue outdooractive.com-Plattform Technologie wie angekündigt in Betrieb genommen. Nach ein paar kleineren Anlaufschwierigkeiten läuft das neue System seit etwa 19:00 stabil.

Wir möchten uns bei allen Kunden und outdooractive.com-Partnern nochmals recht herzlich für die Unterstützung während der Migration und das Vertrauen in unsere neue Technologie bedanken.

Es kann sein, dass es bei einzelnen ALPregio oder ALPactive Anwendungen noch zu geringfügigen Funktionsstörungen kommt und einige outdooractive.com-API Integrationen unserer Systempartner noch angepasst werden müssen. Wir werden unsere Systempartner so gut wir können bei noch ausstehenden Anpassungen unterstützen. Sollten Ihnen Funktionsstörungen auffallen, kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Projektleiter und Systempartner für Ihr Projekt. Wir werden uns dann zeitnah um eine Lösung bemühen. Aktuell ist uns bereits bekannt, dass einige Bilder bei Touren oder POIs noch nicht in der neuen Datenbank eingespielt wurden. Wir arbeiten bereits daran, diese nachträglich einzuspielen.

Ansonsten möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass alle Änderungen, die zwischen Donnerstag, den 08.03.2012 und Montag, den 12.03.2012 ca. 15.45 Uhr noch im bisherigen System erfolgt sind, im neuen System noch nicht sichtbar sind.

Diese Änderungen sind nicht verloren und werden von uns in den nächsten Tagen ebenfalls nachträglich eingespielt.

Mit der neuen Plattform Technologie haben sich auch die IDs unserer Touren, POIs und anderer Inhalte geändert. Die bisherigen URLs mit den alten IDs sollten automatisch auf die neuen URLs mit den neuen IDs umgeleitet werden.

Weitere Informationen zu den Neuigkeiten werden wir in den nächsten Tagen hier, auf unserem ALPSTEIN Tourismus Blog und auf dem outdooractive.com-Blog veröffentlichen.

System und Server Update der outdooractive.com-Plattform am Montag den 12.03.2012

In der letzten Woche haben wir eine große System Migration der outdooractive.com-Plattform angekündigt. Nachdem wir uns mit unseren Systempartnern abgestimmt haben, werden wir die geplante Migration nun nach der ITB Messe in Berlin (07.-11. März 2012) am Montag, den 12. März 2012 durchführen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zur Migration haben.

Ihr Team von ALPSTEIN Tourismus.