Alle Artikel

Alle News rund um Presse

Outdooractive in der Presse

„Mit Schlagzeilen erobert man Leser. Mit Information behält man sie.“ (Alfred Harmsworth)

Eine gute Presse für unsere Produkte erfreut uns immer. Daher sind wir gerade in der letzten Zeit glücklich, dass in Testberichten und Magazinbeiträgen unsere Plattform- und Mobile-Entwickler für ihre Arbeit gelobt wurden.

mehr …

Outdooractive Apps sind Testsieger

Unter dem Motto „App auf den Berg! Mit dem Smartphone zur perfekten Skitour.“  testeten die Süddeutsche Zeitung und Outdoor-Sportler Titus Arnu sechs verschiedene Apps einen Tag lang in den Bergen.

mehr …

Bauchgepinselt von oben bis unten

Auch wenn man hier im Allgäu häufig den Spruch hört, dass „nicht geschimpft, genug gelobt“ sei, freuen wir uns dennoch immer über positive Stimmen – ganz besonders natürlich, wenn sie (ohne unser Zutun!) von renommierten Verlagen wie die ZEIT und von erfolgreichen Nischen-Magazinen wie dem Skitour-Magazin oder dem Android User kommen.

ZEIT-online

Die ZEIT (!) hat Apps vorgestellt, die das Reisen vereinfachen. Eine davon ist die von uns entwickelte ADAC Wanderführer App. Die zugehörige Laudatio lautet:

„[…]ADAC Wanderführer Deutschland. Die App versammelt mehr als 6.000 Kurzwandertouren mit Streckenverlauf und topografischen Karten. Wie bei ihren analogen Vorgängern sind den digitalen Wanderrouten Bilder, Wegbeschreibungen, Schwierigkeitsgrad, ungefähre Dauer und das Höhenprofil beigestellt. Im Gegensatz zum gedruckten Wanderbuch reagiert die App jedoch interaktiv: Gefiltert nach Vorlieben, Zeitrahmen und Kondition, schlägt der Wanderführer Ausflüge in der unmittelbaren Umgebung vor und führt damit womöglich auf überraschend nahe liegenden Pfaden in die Fremde.“

Skitour-magazin.de

Das skitour-magazin.de lobt unsere KarteDas e-Magazin für Skitouren skitour-magazin.de hat sowohl Tourenportale als auch Skitouren-Apps genauer unter die Lupe genommen und dabei ausgiebig Lorbeeren in Richtung outdooractive verteilt. Sowohl das Portal outdooractive.com als auch die Apps von Deuter und Ortovox kamen dabei enorm gut weg:

Outdooractive.com – State of the Art-Tourenportal und Community mit völlig eigenständiger Kartenlösung. Alle Touren werden durch die Betreiber geprüft und danach freigegeben. Der Informationsgehalt einer jeden Tour ist nahezu komplett und übersichtlich dargestellt. Auch der Download des Datenblatts ist mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten einzigartig. Bestes Feature auf der hervorragend programmierten Seite ist die spezielle Winterkarte mit Anzeige der Hangneigung über 30° Grad. So etwas kennt man eigentlich nur von den Schweizer Eidgenossen. Beim Generieren der pdf-Datei kann sogar der Maßstab der Karte gewählt werden – außerordentlich feines Gimmick!“

Und auch das Fazit der ortovox-App kann sich sehen lassen:
„Fazit: Tolle Skitouren-App mit guten Offline-Funktionen und guten Karten im Hintergrund, die man auch offline nutzen kann.“

Zusätzlich freuen wir uns  über die Vorstellung von alpenvereinaktiv.comDas ist das neue Tourenportal der Alpenvereine aus Deutschland (DAV), Österreich (OeAV) und Südtirol (AVS), das von uns entwickelt wurde und auf der Technologie von outdooractive basiert.
Hier geht es zur aktuellen Ausgabe, der Artikel befindet sich auf Seite 19.

Android User

Das bekannte App-Magazin „Android User“ testete die ortovox-App und kam zu folgendem Ergebnis:

„Für Bergsportler bringt die kostenlose Ortovox Bergtoren App eine gute Auswahl an Touren und auch den dazugehörigen Informationen mit. Die App ist sehr übersichtlich und auch ansprechend gestaltet. Sehr schön ist auch, dass sich die Touren auf dem Gerät abspeichern lassen und dann auch offline abrufbar sind.“

Beste Wander-App Österreichs kommt von ALPSTEIN

Der österreichische Radiosender ö3 hat am vergangenen Wochenende die besten Apps zum Wandern gekürt. Zwei der drei Podestplätze konnten sich dabei Anwendungen aus dem Hause ALPSTEIN Tourismus sichern. 

Die Apps, die wir für die Süddeutsche Zeitung und für den Sporthersteller Ortovox entwickelt haben, kommen einfach gut an! Das wurde am vergangenen Wochenende ein weiteres Mal unter Beweis gestellt, als der österreichische Radiosender ö3 die Anwendungen mit Bestnoten auszeichnete. Den betreffenden Audiotrack gibt es entweder auf der Webseite des Senders nachzuhören oder hier als Textversion zum Nachlesen:

Platz 2

Screenshot: App "Wandern" der Süddeutshen ZeitungDie App „Wandern“ der Süddeutschen Zeitung

Tausende Wander- und Bertgtouren inklusive Klettersteige und genauen Beschreibungen sind verfügbar. Die App zeigt auf Abruf Wandertouren in der Umgebung an, zum Beispiel die Schartnerkogelrunde nördlich von Graz. 10,4 km lang – auch das Höhenprofil wird gezeigt: 410 m der niedrigste Punkt – 932 m der Höchste – Dauer 3 Stunden 58 Minuten. Dazu gibt es eine sehr genaue Wanderkarte. Und: Das alles lässt sich auch offline am Handy oder Tablet speichern. Auch hier können eigene Touren per GPS Track aufgezeichnet und abgespeichert werden. Erhältlich ist „Wandern“ allerdings derzeit leider nur für iOs und zwar für 3,59 Euro im App Store.

Platz 1

Ganz knapp: „Bergtouren“ von Ortovox

Sie greift auf das gleiche umfangreiche Touren- und Kartenmaterial zu wie „Wandern“. Auch Tools wie Höhen-, Hangneigungsmesser und Gipfelsuchfunktion und Trackverwaltung sind mit dabei.
Allerdings gibt es auch noch Skitoureninfos für den Winter und eine Notruffunktion, die die GPS-Position gleich mit anzeigt. Das Beste: Die App ist gratis und für Android und iOs verfügbar.