Alle Artikel

Alle News rund um Service

Warum die Vervollständigung touristischer Karteninhalte ein unendlicher Prozess ist

Für viele Regionen ist Tourismus existenziell. Gerade in ländlichen oder alpinen Gebieten hat der Tourismus die Arbeits- und Lebensbedingungen nachhaltig gewandelt. Um von Gästen als attraktiv wahrgenommen zu werden – aber auch um die Interessen aller touristischen Stakeholder abzudecken – bedarf es eines gut ausgebauten Angebotes für den Gästeverkehr und die damit verbundene Freizeitwirtschaft. Die Basis für ein erfolgreiches Konzept ist eine attraktive und abwechslungsreiche Wege-Infrastruktur.

mehr …

Karten-Update: Farben und Icons auf der Karte

Das zentrale Element der Outdooractive Plattform ist die Karte. Ohne Karte und der damit verbundenen Möglichkeit, Touren und Points of Interest (kurz POI) darauf abzubilden, wäre Outdooractive in der heutigen Form nicht denkbar. Deshalb ist das große Karten-Update von enormer Wichtigkeit für die Entwicklung der Outdooractive Kartografie im Allgemeinen und der interaktiven Web-Karte im Speziellen. Die Entwicklung der Karte ist ein stetiger Prozess – im folgenden Artikel erfahren Sie die neusten Verbesserungen im Bezug auf Farben und Icons.

mehr …

Skirunden bei Outdooractive: So führen Sie Ihre Gäste durch den Skiurlaub

Skigebiete sind herausragende Anziehungspunkte im Wintertourismus. In ihnen konzentriert sich die touristische Infrastruktur einer Destination: Bergbahnen, Restaurants, Hotels und eine Vielzahl an Angeboten für Gäste. Von den Skigebieten als Zugpferde profitiert die Region als Ganzes und mit ihr auch viele kleinere Partner wie Hotels oder Skischulen.

mehr …

Jetzt live: Der neue Content-Slider

Bilder wecken Emotionen und Wünsche – sie faszinieren, begeistern und beeindrucken. Innerhalb der Outdooractive Plattform wird dies vor allem im Header-Bereich der unterschiedlichen Portale und Regios ausgelöst. Ab November ändert sich die Darstellungsweise der Inhalte, welche dort im neuen „Content-Slider“ angezeigt werden.

mehr …

Jetzt live: Die neue Outdooractive Karte

Intuitive Bedienung, eine klare und einheitliche Visualisierung und Funktionalität über alle Kanäle hinweg – das ist die Anforderung von Outdooractive an eine seiner Kernkompetenzen, der Kartografie. Kunden und Nutzer können sich nun auf eine optimierte Version der Karten freuen – seit November 2017 erscheinen diese in neuem Look and Feel.

mehr …

Open Street Map – ab sofort weltweit in Outdooractive Qualität

Die hauseigene Kartografie von Outdooractive ist eine elementare Säule, wenn es um darum geht, die Unternehmens-Vision zu verwirklichen: den Outdoor-Begeisterten mit der weltweit größten Outdoor-Plattform eine Heimat zu bieten. Das Ziel ist es, für jede Outdoor-Aktivität die beste Karte mit dem offiziellen Wegenetz anzubieten – weltweit.

mehr …