Alle Artikel

Alle News rund um Allgemein

Finale Ligure stärkt seine Marke Finale Outdoor Region – mit Outdooractive

Die weltbekannte MTB-Region Finale Ligure erweitert ihr Outdoor-Angebot und vertraut auf Outdooractive

Von einem beliebten Urlaubsziel am Meer für Piemonteser und Mailänder entwickelte sich Finale Ligure in den letzten 20 Jahren zu einer Top-Destination und einem Outdoor-Paradies für Kletterer, Biker und Outdoor-Liebhaber. Mit der Einführung der Marke Finale Outdoor Region ist die Destination nun bereit für eine neue Herausforderung.

David Dall’Ara, IT-Manager, geboren und wohnhaft in Finale Ligure, Outdoor-Enthusiast und Koordinator des Projektes im Bereich der Digitalisierung und der strukturierten Verwaltung des Outdoor-Produkts erklärt:

„Outdooractive ist eine Plattform, die es uns ermöglicht, übersichtlich und präzise mit Sehenswürdigkeiten, Routen und Angeboten zu arbeiten sowie alle Informationen exklusiv zu verwalten und somit dem Nutzer ein Qualitätsprodukt anbieten zu können.“

mehr …

neusta destination solutions und Outdooractive begründen Partnerschaft

Die zwei Technologie-Platzhirsche im Deutschlandtourismus vereinen mit ihrer Partnerschaft die Stärken und Kompetenzen beider Player im Angebot für Destinationen und erweitern die Vielfalt der potenziellen und bestehenden Kunden um ein Vielfaches.
Die Vollblut-Agentur neusta destination solutions (DS) sowie die größte Outdoor-Plattform Outdooractive sind sich einig, dass mit dieser Bündelung der gemeinsamen Leistungen Destinationen das Beste aus beiden Welten erhalten und sich nicht mehr für oder gegen einen von beiden entscheiden müssen.

mehr …

Die jüngsten Firmenübernahmen schaffen mehr Möglichkeiten für Sie als Outdooractive-Kunde

Wie Sie wissen, hat Outdooractive kürzlich die Übernahme von ViewRanger, Großbritanniens Marktführer für Outdoor-Tourismus, und MountNpass, Frankreichs digitalem Führer für Fahrradtourismus, abgeschlossen.
Diese Bündelung von technischem Fachwissen, weiteren Kollegen, Branchenkenntnissen sowie unsere wachsende Gemeinschaft von Nutzern und Geschäftspartnern hat bereits beträchtliche Veränderungen und Verbesserungen der Outdooractive-Plattform mit sich gebracht. Dadurch eröffnen sich für Sie als unsere Kunden spannende und neue Möglichkeiten. Sie können mehr denn je von einer erhöhten Markenbekanntheit profitieren, die sich aus einer größeren Reichweite und neuen und verbesserten Features ergibt, die bereits dazu beigetragen haben, das User Engagement zu steigern.

mehr …

#ExploreMyRegion – Unser Einsatz für die lokale Tourismusindustrie

Langsam werden die Beschränkungen gelockert, aber der Mangel an Bewegungs- und Reisefreiheit beeinträchtigt weiterhin die Tourismusindustrie weltweit. Gäste sind entweder nach wie vor an Ausgangssperren oder an ihre nähere Umgebung gebunden und suchen nach Möglichkeiten, außerhalb ihrer vier Wände das zu erkunden, was in der Nähe ihres Zuhauses liegt.

Als zuverlässiger Partner und Europas größter Outdoor-Plattform, fühlen wir uns verpflichtet, Ihnen, Ihren Gästen und der Tourismusindustrie auf dem Weg zurück zur Normalität zu helfen.

Wie? Mit unserer Kampagne #ExploreMyRegion unterstützen wir alle Akteure des Tourismus und bringen vor allem den lokalen Tourismus zurück zur Normalität.

mehr …

Die Familie wächst weiter: Outdooractive übernimmt ViewRanger

Jetzt ist es offiziell: Wir heißen ViewRanger bei der Outdooractive Familie herzlich willkommen – Großbritanniens Marktführer für Outdoor-Tourismus. 

Dieser weitere Schritt der kontinuierlichen Entwicklung von Outdooractive unterstützt das Streben, das internationale Publikum zu erweitern und die Produktlinie mit weiteren Highlights auszubauen.  

ViewRanger wurde 2006 in Cambridge, England gegründet und fing als früher App-Pionier an, eine Vision zu kreieren, die es ermöglicht, digitale Karteninformationen direkt in die Landschaft zu projizieren und sie für Benutzer auf elektronischen Geräten abrufbar zu machen.

mehr …

In schweren Zeiten ist Handeln gefragt

Noch vor wenigen Monaten hätten sich Regierungen und Einzelpersonen niemals vorstellen können, in welcher Lage wir uns heute befinden werden. Innerhalb weniger Wochen wurde uns allen schließlich klar: Wir sind alle betroffen. Dies ist eine Krise, die alle Nationen, Industrien und Einzelpersonen betrifft.

Mit der Krise kam zuerst der Stillstand. Durch den Mangel an Erfahrung war sich niemand sicher, wie man am besten reagieren sollte. Bevor es uns bewusst war, befanden wir uns in Mitten in einer weltweiten Pandemie.
Dennoch haben Unternehmen und Wirtschaftszweige bereits aus der Vergangenheit gelernt: Es ist wichtig, auf eine Krise zu reagieren, relevante Informationen auszutauschen und Stakeholder, Gäste und Käufer entsprechend zu informieren. Die unterschiedlichsten Formen von Kommunikation und aktiven Maßnahmen haben begonnen, sich weltweit zu verbreiten.

mehr …