Alle Artikel

Alle News rund um CMS

Der Content Reach Report von Outdooractive – wie erfolgreich sind die Inhalte?

Wer die Outdooractive Plattform aktiv und professionell nutzt, stellt sich oft Fragen wie diese: Welche Inhalte werden am häufigsten angeklickt? Wie hat sich die letzte Marketingkampagne auf outdooractive.com auf die Zugriffszahlen der Touren ausgewirkt? Und wo genau muss angesetzt werden, um dem Content mehr Reichweite zu verschaffen und neue Gäste anzulocken?

mehr …

Erfolgreiches Content-Marketing im Tourismus: Die Macht des Storytellings

Echte Erlebnisse sind gefragt. Mehr denn je möchten die Menschen in ihrer Freizeit auf den Spuren von Legenden wandeln und an den originalen Schauplätzen, selbst ein Teil der Geschichte werden. So ist Storytelling zur beliebten Disziplin im Content-Marketing avanciert. Geschichten laden Marken emotional auf, stärken das Image und machen sie begehrenswert. An dieser Stelle sind Tourismusdestinationen klar im Vorteil. In ihrer Natur- und Kulturlandschaft schlummert meist eine Fülle an Märchen und Anekdoten. Sie müssen nur die richtigen Wege finden, um diesen Schatz zu heben. Outdooractive bietet eine Reihe von Möglichkeiten, um Geschichten digital zu erzählen und interaktiv in Szene zu setzen.

mehr …

Outdooractive Regio: Jetzt mit Marktplatz für Outdoor-Publikationen

Die Vorfreude auf das nächste Outdoor-Abenteuer stellt sich spätestens mit der Recherche ein. Man stöbert, man malt sich Erlebnisse aus und man vergleicht, um die besten Touren und Ausflugstipps zu finden. Umso besser, wenn man gleich unterschiedliche Informationsquellen an einem Ort verfügbar hat. Die Outdooractive Plattform trägt redaktionelle Inhalte aus unterschiedlichsten Quellen an einem Ort zusammen. Seit Mai diesen Jahres gehören dazu auch einzelne Touren oder ganze Bücher von Fachverlagen. Outdooractive Kunden mit einem Regio können die neue Funktion nutzen, um ihrer Community einen attraktiven Mehrwert zu bieten. Als Teil des neuen Marktplatzes für Outdoor-Publikationen erhalten sie außerdem eine Vermittlungsprovision.

mehr …

Jetzt live: Redesign des Outdooractive CMS

Outdooractive Produkte basieren auf dem SaaS-Prinzip (Software as a Service). Das heißt, dass die Software als Dienstleistung eingekauft wird. So entstehen für den Kunden keine zusätzlichen Kosten, z.B. wenn neue Browserversionen veröffentlicht werden oder Internettechnologien sich weiterentwickeln. Zudem stellt sich ein Team von UX-Designern immer wieder die Frage, wie sie Servicequalität und Usability für den Kunden verbessern können. Über 6.700 CMS-Nutzer profitieren somit von der jüngsten Überarbeitung des Outdooractive Content-Managementsystems. Seit dem 26.07.2017 präsentiert sich die Nutzeroberfläche in einem frischen, übersichtlichen Look & Feel. Die wichtigsten Neuerungen finden Sie in diesem Artikel.

mehr …

Videos auf Outdooractive: Wie aus Daten Erlebnisse werden

Visuelle Medien, vor allem bewegte Bilder sind leichter zu erfassen und bleiben länger in Erinnerung. Sie erzählen Geschichten und vermitteln ein Lebensgefühl. So werden Videos nicht nur zum bevorzugten Content der User, sondern auch zum zentralen Kommunikationsmedium für Unternehmen und Marken. Derzeit baut Outdooractive die Möglichkeiten, um Videos in die Plattform einzubinden, kontinuierlich aus. Durch die Georeferenzierung der Videos erfährt Storytelling eine neue Dimension der Interaktivität.

mehr …