Alle Artikel

Alle News rund um Best Practice

Finale Ligure stärkt seine Marke Finale Outdoor Region – mit Outdooractive

Die weltbekannte MTB-Region Finale Ligure erweitert ihr Outdoor-Angebot und vertraut auf Outdooractive

Von einem beliebten Urlaubsziel am Meer für Piemonteser und Mailänder entwickelte sich Finale Ligure in den letzten 20 Jahren zu einer Top-Destination und einem Outdoor-Paradies für Kletterer, Biker und Outdoor-Liebhaber. Mit der Einführung der Marke Finale Outdoor Region ist die Destination nun bereit für eine neue Herausforderung.

David Dall’Ara, IT-Manager, geboren und wohnhaft in Finale Ligure, Outdoor-Enthusiast und Koordinator des Projektes im Bereich der Digitalisierung und der strukturierten Verwaltung des Outdoor-Produkts erklärt:

„Outdooractive ist eine Plattform, die es uns ermöglicht, übersichtlich und präzise mit Sehenswürdigkeiten, Routen und Angeboten zu arbeiten sowie alle Informationen exklusiv zu verwalten und somit dem Nutzer ein Qualitätsprodukt anbieten zu können.“

mehr …

neusta destination solutions und Outdooractive begründen Partnerschaft

Die zwei Technologie-Platzhirsche im Deutschlandtourismus vereinen mit ihrer Partnerschaft die Stärken und Kompetenzen beider Player im Angebot für Destinationen und erweitern die Vielfalt der potenziellen und bestehenden Kunden um ein Vielfaches.
Die Vollblut-Agentur neusta destination solutions (DS) sowie die größte Outdoor-Plattform Outdooractive sind sich einig, dass mit dieser Bündelung der gemeinsamen Leistungen Destinationen das Beste aus beiden Welten erhalten und sich nicht mehr für oder gegen einen von beiden entscheiden müssen.

mehr …

Digital und effektiv – Besucherlenkung als Lösungsansatz für steigende Touristenzahlen

Überfüllte Parkplätze, zugemüllte Wanderwege und demonstrierende Einheimische – immer mehr Orte, die lange Zeit gut und gern vom Tourismus gelebt haben, fühlen sich überfordert vom Ansturm der Reiselustigen und das nicht erst seit Corona-Zeiten. Die große mediale Aufmerksamkeit zeigt nicht zuletzt, dass der „Overtourism“ mit allen damit einhergehenden Problemen das beherrschende Thema des gegenwärtigen Tourismus ist. Zunehmend negative Trends zwingen die Verantwortlichen, auf die Suche nach der richtigen Strategie zu gehen.

mehr …

„Destination trifft Reisewelt“ – die neue Netzwerkplattform für den Deutschlandtourismus

Beim zweiten Netzwerk-Treffen am 29./30. Juni 2020, diesmal in digitaler Form,  waren wieder alle Fachexperten, Entscheider und Querdenker eingeladen, um gemeinsam die Chancen und Potenziale für eine vertrauensvolle und nachhaltige Kooperation des Deutschlandtourismus mit dem Vertrieb über Reiseveranstalter und Reisebüros sowie weiterer Vertriebskanäle herauszuarbeiten und umzusetzen.

mehr …

Der nächste Schritt ist getan – noch viele weitere müssen folgen

Touristiker und Verantwortliche aus der Reisewelt und den Destinationen trafen sich am 14. und 15.01.20 zu einer Folgeveranstaltung der DRV-NetzWerkstatt „Destination trifft Reisewelt“ im Rahmen der CMT in Stuttgart. 16 Fachleute aus der Tourismusbranche brachten bei lebhaften Diskussionsrunden und interaktiven Workshops ihre Ideen ein.

mehr …