Alle Artikel

Alle News rund um Allgemein

Keynote: Herausforderungen und Chancen digitaler Besucherlenkung in Zeiten von Corona: Erfahrungen aus der Praxis.

 

Am 20. Januar 2021 hielt Outdooractive eine Keynote auf der ENTER21 eConference, einer jährlichen Konferenz über Informations- und Kommunikationstechnologien in der Reise- und Tourismusbranche, die von der International Federation of IT and Travel & Tourism (IFITT) organisiert wird, um die weltweite Forschungsgemeinschaft und die Tourismusbranche zusammenzubringen.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Konferenz wurde die komplette Veranstaltung als digitales Format organisiert. In ihrem Vortrag präsentierten Dr. Dominik Huber (Research Manager) und Martin Soutschek (Director R&D) von Outdooractive Konzepte und Lösungen, die Destinationsmanagement-Organisationen (DMOs) dabei unterstützen können, Besucherbewegungsmuster besser zu verstehen und Maßnahmen für ein nachhaltiges Besuchermanagement zu ergreifen.

mehr …

ENTERing the future – Outdooractive@Enter21

Outdooractive freut sich, eine aktive Rolle auf der diesjährigen ENTER-Konferenz zu spielen und sowohl als Speaker als auch als Mentor bei der Innovation Challenge – ICT for Sustainability and eQuality – mitzuwirken.

Die ENTER-Konferenz ist ein jährliches Event der International Federation for IT and Travel & Tourism (IFITT). Die Konferenz bietet ein einzigartiges Forum für Teilnehmer aus Industrie, Wissenschaft, Politik und anderen Organisationen weltweit. Ziel der Konferenz ist der aktive Meinungsaustausch über den neuesten Stand der Forschung und Fallstudien zu Anwendungen von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Reise- und Tourismusbranche.

mehr …

„Destination trifft Reisewelt“ – die neue Netzwerkplattform für den Deutschlandtourismus

Beim zweiten Netzwerk-Treffen am 29./30. Juni 2020, diesmal in digitaler Form,  waren wieder alle Fachexperten, Entscheider und Querdenker eingeladen, um gemeinsam die Chancen und Potenziale für eine vertrauensvolle und nachhaltige Kooperation des Deutschlandtourismus mit dem Vertrieb über Reiseveranstalter und Reisebüros sowie weiterer Vertriebskanäle herauszuarbeiten und umzusetzen.

mehr …

Die Bestätigung – Wir sind auf dem richtigen Weg

In Zeiten von Corona herrscht Verunsicherung und jeder ist auf der Suche nach Orientierung, Hoffnungsträgern und neuen Ansätzen für einen Weg zurück in die Normalität. 

„Tourismuszukunft“, hat sich als einer der Ansprechpartner für alle Anliegen und Organisationen rund um den Tourismus, mit dem Thema Krisenbewältigung auseinandergesetzt. In diesem Sinne wurden die „Zukunftstage ins Leben gerufen, um der Branche und ihren Akteuren zu helfen, die Krise schnellstmöglich zu meistern. Die Reihe an Events widmete sich einerseits dem Reisevertrieb und andererseits den Destinationen. 

Der erste Zukunftstag für Destinationen fand am 20. April statt. Dieser sollte Orientierung bieten und den Austausch zwischen den Akteuren ermöglichen.
Auch für Outdooractive wurden hier wertvolle Inhalte sowie Bestätigungen der derzeitigen Strategie und Produktentwicklung präsentiert.
Lesen Sie im Folgenden mehr über die Haupterkenntnisse der Veranstaltung und inwieweit Outdooractive mit den Empfehlungen bereits einhergeht.

mehr …

Digitize the Planet e.V.

„Die Gründung des Vereins „Digitize the Planet“ macht uns alle sehr stolz. Es wird etwas getan und nicht nur davon geredet, was nötig ist und was fehlt. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe und es liegt viel Arbeit vor uns. Ich freue mich aber sehr darauf.“

So reagierte Mathias Behrens-Egge (BTE Tourismus- und Regionalberatung), eines der Gründungsmitglieder des gemeinnützigen Vereins, der am Donnerstag, dem 5. März 2020 in Berlin ins Leben gerufen wurde.

mehr …

Der nächste Schritt ist getan – noch viele weitere müssen folgen

Touristiker und Verantwortliche aus der Reisewelt und den Destinationen trafen sich am 14. und 15.01.20 zu einer Folgeveranstaltung der DRV-NetzWerkstatt „Destination trifft Reisewelt“ im Rahmen der CMT in Stuttgart. 16 Fachleute aus der Tourismusbranche brachten bei lebhaften Diskussionsrunden und interaktiven Workshops ihre Ideen ein.

mehr …