Corporate Outdooractive News

Gäste verlieren Vertrauen in klassische Werbeformen

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, mit klassischer Werbung die Aufmerksamkeit und das Vertrauen der Menschen zu gewinnen, denn Werbung hat an Glaubwürdigkeit verloren. Gerade im Tourismus erhöhen ein geändertes Mediennutzungsverhalten und starke Konkurrenten den Druck auf Destinationen. Klassische Werbeformen reichen nicht mehr aus – User-generated Content wird immer wichtiger. Für den Tourismus bedeutet diese Entwicklung eine große Chance, aber gleichzeitig eine extreme Herausforderung.

mehr …

Echter Mehrwert für Gäste: praktische Winter-Tools mit Outdooractive

Im Winter sind Gäste in besonderem Maße auf Tourenempfehlungen und Tools angewiesen, denn dann gestaltet sich die Auswahl einer geeigneten Tour meist schwieriger als im Sommer. Welche Loipen haben geöffnet, wo gibt es die schönsten Rodelstrecken und wo eignen sich die Tiefschneehänge am besten für eine Skitour? Und wieder wird einmal deutlich, dass aktuelle Daten gerade im Winter das A und O sind. Denn ohne sie sind die meisten Tools wertlos und sogar die Sicherheit der Nutzer in Gefahr.

mehr …

Eliana Gramer als Referentin beim Sport.Tourismus.Forum

Im Rahmen der Messe „Grenzenlos“ fand am 18.01.2019 zum zweiten Mal das Sport.Tourismus.Forum unter dem Motto „Aktiv.Digital.International“ statt. Unter den Keynote-Referenten war auch Eliana Gramer, Team Leader Marketing bei Outdooractive, in St. Gallen.

mehr …

Destinationen präsentieren erste Erfahrungen mit Open Data beim RoundTable des Tourismuscamps 2019 in St.Peter-Ording

Mit etwa 50 Teilnehmern war die Fortsetzung des 2. Open Data RoundTable im Vorfeld des Tourismuscamps 2019 in St. Peter-Ording bis auf den letzten Platz ausgebucht. Wie schon im letzten Jahr wurde die Veranstaltung von Florian Bauhuber von Tourismuszukunft moderiert. Auch Outdooractive war mit dabei. Die Ergebnisse des RoundTable finden Sie hier in diesem Artikel.

mehr …

Outdooractive Conference 2019: frischer Wind und Altbewährtes

Shaping the future of digital tourism – das ist auch in diesem Jahr das Motto der Outdooractive Conference. Vom 24. – 26. September erwartet die Teilnehmer eine abwechslungsreiche Agenda: Fachvorträge internationaler Experten, ein neu konzipierter Seminartag, ein aktives Outdoor-Programm und vieles mehr. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den diesjährigen Themenfokus und neue Highlights, die sich bestens in das altbewährte Format einfügen.

mehr …

Outdooractive auf der ITB Berlin

Die Weltleitmesse des Tourismus, die ITB in Berlin, öffnet vom 06. bis zum 10. März 2019 ihre Tore. Auch in diesem Jahr ist Outdooractive mit einem Stand und einem Vortrag vertreten. Alle wichtigen Termine und Informationen erhalten Sie in diesem Artikel.

mehr …

Gastbeitrag Siegen-Wittgenstein: 4 Tipps für kleine und mittlere DMOs in Zeiten der Digitalisierung

Siegen-Wittgenstein ist ein Best-Practice-Beispiel, wie auch kleine und mittlere DMOs die Digitalisierung für sich nutzen können – verantwortlich für den Erfolg sind vor allem Leadership, Gemeinschaft und die richtigen Tools. Seit September ist die neue Destination Website von Siegen-Wittgenstein online. Die Region hat sich als erster Partner für die Destination Website von Outdooractive entschieden. Im folgenden Beitrag erklärt Geschäftsführerin von Siegen-Wittgenstein, Monika Dombrowsky, gemeinsam mit Julia Hilpisch, verantwortlich für den Bereich Online Marketing, vier Dinge, die kleine und mittlere DMOs zum digitalen Erfolg führen können.

mehr …

Outdooractive Inhalte jetzt auch im Bosch-Portal eBike Connect verfügbar

Seit Dezember sind Inhalte von Outdooractive im Portal eBike Connect, Teil des digitalen Ökosystems von Bosch eBike Systems, verfügbar. Im Portal eBike Connect können E-Biker ihre Routen planen, auf den Bordcomputer Nyon übertragen sowie eigene Aktivitäten aufzeichnen, auswerten und online teilen. Im Bereich „Erkunden“ stehen nun auch Routen von Outdooractive zum Download bereit.

mehr …