Corporate Outdooractive News

Open Data by and for Tourism: Das Open Data Portal von Outdooractive

Im Rahmen der Infoveranstaltung „Outdooractive-Inside” präsentierten wir im Vorfeld der Outdooractive Conference das neue Open Data Portal von Outdooractive. Für das Unternehmen und sein gesamtes Partnernetzwerk ist das Portal ein weiterer Meilenstein für die Digitalisierung von Tourismusdestinationen. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt, zu dem jeder seinen Teil beitragen kann. Denn um zukunftsfähig zu bleiben, müssen wir uns vernetzen. Wir müssen einheitliche Datenstrukturen für den gesamten Tourismus schaffen. Heutzutage reicht es nicht aus, seine Daten auf seinem Server zu hüten, denn Daten sind da, um zu demjenigen zu gelangen, der sie benötigt. Was genau dieses Portal ist, welche Möglichkeiten es bietet und was Sie tun können, damit Sie Teil des Projekts werden, erfahren Sie hier. 

mehr …

Alles in einem: Offizieller Launch der Destination Website

Mit dem Produktlaunch der Destination Website startet ein neues Zeitalter für Websites von Tourismusorganisationen. Am 18.09.2018 fand die öffentliche Release-Veranstaltung im Schloss in Immenstadt statt. Zunächst führte Gründer und CEO von Outdooractive, Hartmut Wimmer, die Teilnehmer in die Produktvielfalt der digitalen Gesamtlösung ein, bevor das Projekt des Pilotpartners Siegen-Wittgenstein präsentiert wurde. Warum Sie lieber heute als morgen umsteigen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

mehr …

Neues aus der Kartenwelt von Outdooractive

Die Karte ist das zentrale Element auf der Outdooractive Plattform. Die stetige Weiterentwicklung und Erweiterung der Karten ist daher unabdingbar. Welche Neuerungen das jüngste Update mit sich bringt, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

mehr …

Outdooractive International: Hartmut Wimmer als Referent in Spanien

Als Einer von insgesamt 78 internationalen Experten für Trails war Hartmut Wimmer, Gründer und CEO von Outdooractive vergangene Woche in Spanien bei der World Trails Conference vor Ort.

Das World Trails Network setzt sich für die weltweite Vernetzung von Wegen ein. Ziel ist eine globale Zusammenarbeit für die Verbindung von Mensch und Natur. Gefördert werden sollen dabei unter anderem Umweltschutz, nachhaltige Entwicklung, Austausch von Best Management Praktiken oder Trailforschung. Die World Trails Conference fand vom 26. – 29. September in Santiago de Compostela statt. Aus 35 Ländern unter anderem aus Amerika, Brasilien, Südafrika und China reisten die Teilnehmer an.

mehr …

Gastbeitrag von Dirk Rogl: Open Data allein ist nicht genug

Dirk Rogl begleitet seit 20 Jahren als Redakteur, Analyst und Berater die Innovationskraft der globalen Tourismuswirtschaft. Er ist Analyst bei Phocuswright, stellvertretender Leiter des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes und berät mit Rogl Consult DMO´s, Online-Reiseportale und Leistungsträger.

Als Keynote auf der Outdooractive Conference 2018 erklärte Dirk Rogl den Teilnehmern wer in Zeiten von Open Data noch beim Gast relevant bleibt. Die wichtigsten Erkenntnisse erfahren Sie hier im Blog.

mehr …

Das war die Outdooractive Conference 2018

Von 18. – 20.09.2018 wurde Immenstadt wieder zum Hotspot für den digitalen Tourismus: Die Outdooractive Conference fand, zum bereits 6. Mal, im Stadtschloss statt. An den drei Veranstaltungstagen erwartete die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm – Fachvorträge internationaler Experten, interaktive Workshops und Seminare, sowie ein aktives Outdoor-Programm.

mehr …

Der erste Tag der Outdooractive Conference

Der Startschuss für die 6. Outdooractive Conference ist gefallen. Gefüllt mit vier interessanten Workshops, einem Round Table und einem Think Tank, der Outdooractive Inside und einem gemeinsamen Get-Together, neigt sich der erste Conference-Tag dem Ende zu.

mehr …