Corporate Outdooractive News

Griaßts uib im Allgäu

#oac18 – Heimat und Regionalität bei der OAC

Das Allgäu ist die Heimat von Outdooractive und der Veranstaltungsort der Outdooractive Conference. An dem Lebensgefühl dieser Region möchten wir Sie teilhaben lassen.

Was ist das Erste, das Ihnen einfällt, wenn Sie an das Allgäu denken?

Berge, Seen, immergrüne Alpweiden – ein Paradies für Sommer- und Wintersportler – nicht umsonst ist das Allgäu ganzjährig eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands.

mehr …

Get in touch with your guests: Digitale Gästekommunikation

Eine gelungene, digitale Gästekommunikation kann Destinationen in Zukunft entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern. Sie ist das wichtigste Werkzeug, um das eigene Service-Angebot zu verbessern. Mit dem heutigen Status Quo an Datenqualität und neuen Technologien wird eine personalisierte und konsistente Ansprache erreicht, welche die Erwartungen der Zielgruppe erfüllt. Welche Touchpoints Outdooractive zwischen Gast und Destination schafft, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

mehr …

OPEN DATA im Tourismus

Warum beschäftigt sich Outdooractive mit OPEN DATA?

Outdooractive verwaltet als zentrale Datenbanklösung viele touristische Daten von Destinationen. Die Verbreitung der Daten ist seit vielen Jahren eine Kernaufgabe von Outdooractive. Bereits mehrere tausend Ausgabekanäle sind am Content Marketing Netzwerk angeschlossen.

Was heißt OPEN DATA?

Hinter dem Begriff „Open Data“ versteckt sich einfach gesagt die Absicht, Daten für jeden öffentlich zugänglich zu machen. In der Zukunft wird die Verbreitung von standardisierten Daten noch stärker an Bedeutung gewinnen. Erst wenn diese auch von jedem für jeglichen Zweck weiterverwendet und weiterverarbeitet werden können, – und das ohne Einschränkungen oder in Verbindung mit Gebühren – sind es offene Daten. Daher ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um über OPEN DATA zu diskutieren und eine gemeinsame Lösung zu finden.

mehr …

Rekordübernachtungszahlen im Alten Land mit der Outdooractive Plattform

Die digitale Vernetzung und Pflege hochwertigen Contents auf einer Plattform wirkt sich auf das Buchungsverhalten des Gastes aus. Findet er alle benötigten Informationen an einem Ort, wird seine Entscheidungsfindung beschleunigt und vereinfacht. Ein Erfolgsbeispiel aus der Praxis bestätigt dies: Die Übernachtungszahlen in der Urlaubsregion Altes Land in Niedersachsen wachsen beständig und die Outdooractive Plattform spielt dabei eine wesentliche Rolle.

mehr …

Outdooractive International: Landeskooperation mit Slowenien

Um den Tourismus in einem Land zu fördern, bedarf es für Destinationen und Organisationen der Nutzung von digitalen Lösungen. Slowenien hat diesen Schritt getan und durch die Kooperation mit Outdooractive gezeigt, dass das Tourismus-Amt von digitalem Destinationsmanagement aus einer Hand überzeugt ist.

Slowenien ist ein Land mit einer landschaftlichen Vielfalt, die unendliche Möglichkeiten für Outdoor-Begeisterte eröffnet. Das EU-Land ist zwar nur etwa halb so groß wie Rheinland-Pfalz und punktet daher nicht mit Fläche, dafür aber mit traumhaften Stränden an der Adria oder den Hochgebirgszügen der Julischen und Steiner Alpen.

mehr …

Gestalten Sie aktiv mit uns die Zukunft des Tourismus

Shaping the future of digital tourism

Für das neue Workshop-Format im Rahmen der 6. Outdooractive Conference brauchen wir Ihre Mithilfe. In der „Digitalisierungs-Schmiede“ werden Zukunftspläne für den Tourismus geschmiedet und in Form gebracht.

mehr …

Das DestinationCamp 2018: Die idealtypische Datenbank

Auch in diesem Jahr trafen sich die Vertreter der Tourismusbranche in Hamburg, um im Rahmen des DestinationCamps aktuelle und zukünftige Themen des Tourismus zu diskutieren. Outdooractive war in diesem Jahr als Partner mit dabei. Zwischen vielen Sessions, Workshops und Gesprächen prägte immer wieder das Thema Datenbanken die Diskussionen. In diesem Artikel finden Sie unseren Rückblick.

mehr …

#oac18 – Das Rahmenprogramm am 19.09.2018

Shaping the future of digital tourism – die Outdooractive Conference (18. bis 20. September) geht in diesem Jahr bereits in die 6. Runde. Neben spannenden und informativen Vorträgen darf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zur Gedanken-Entspannung natürlich nicht fehlen. Das gemeinsame Outdoor-Programm verspricht Aktion und Zeit für Gespräche. Das Bergparadies rund ums Ofterschwanger Horn bietet hierfür die ideale Kulisse.

mehr …

Outdooractive ist Partner des DestinationCamp 2018

Vom 25. bis zum 27. Mai 2018 öffnet die Kreativ- und Zukunftswerkstatt des Tourismus wieder ihre Tore: Das DestinationCamp in Hamburg geht in die achte Runde. Der diesjährige Themenschwerpunkt liegt auf dem Erfolgsfaktor Mensch im Prozess der Digitalisierung des Tourismus. In diesem Jahr ist Outdooractive als Partner mit dabei und freut sich, aktiv Teil dieser besonderen Veranstaltung zu sein.

mehr …