Alle Artikel

Alle News rund um Partner

Content ist grenzenlos

Die ganze Welt spricht von Internationalisierung. Durch steigende Möglichkeiten im Reisesektor, Handel, Politik und der Gesellschaft an sich werden räumliche Grenzen immer schwammiger. Im Internet sind diese quasi gar nicht mehr existent. Steigende Möglichkeiten erhöhen natürlich auch die Anforderungen.

mehr …

Bilddatenbank als Teil des digitalen Destinationsmanagements

Was haben wir uns in den vergangenen Jahren mit der Verwaltung von Bildern geplagt. Die Dateigröße eines einzelnen, guten Fotos hat sich in den vergangenen 15 Jahren verdreißigfacht. Wie oft waren die Festplatten der PCs mit Bildersammlungen so überfüllt, dass sie sich teilweise nicht einmal mehr hochfahren ließen. Wenn man dann eines der Bilder gebraucht hat, war es meistens doch nicht auffindbar. Bilder waren unstrukturiert abgelegt und nicht mit Schlagworten für die Suche versehen. Die Rechte für die Bildverwendung waren unklar oder nicht vorhanden.

mehr …

Outdooractive auf der ITB: Destination Suite als digitale Komplettlösung

Die Digitalisierung war ein zentrales Thema auf der diesjährigen ITB, der größten Tourismusmesse weltweit. Vor allem die Frage „Wie machen sich Destinationen digital fit für die Zukunft und welche Rolle spielt dabei ein professionelles Datenmanagement?“ wurde in vielen Vorträgen und Diskussionen thematisiert. Outdooractive präsentierte den Fachbesuchern die neue Destination Suite – eine Komplettlösung für das digitale Destinations-Management.

mehr …

Outdooractive Academy

Der Erfolg von Unternehmen lebt von deren Professionalität. Gerade weil der Tourismus zu den stärksten Wirtschaftszweigen zählt und Tourismus-Profis jeden Tag aufs Neue vor spannenden und vielfältigen Aufgaben stehen, sind berufliche Weiterbildungen für die Wettbewerbsfähigkeit und Sicherung der Angebotsqualität entscheidend. Outdooractive strebt danach, den Kunden stets die bestmögliche Qualität anzubieten. Dabei ist es gleichfalls wichtig, dem Kunden die Möglichkeit zu geben, seinen Wissensstand zu erweitern und auf diese Weise sicherzustellen, dass die Werkzeuge von Outdooractive optimal eingesetzt werden können.

Aus diesem Grund hat Outdooractive die Academy ins Leben gerufen. Die Grundlage der Academy ist das breitgefächerte Know-how der Experten von Outdooractive. Auf leicht verständliche Art und Weise vermitteln sie ihr Wissen an alle, die den Tourismus auch in Zukunft voran bringen wollen.

mehr …

Warum touristische Webseiten mit TYPO3 keine Zukunft haben

TYPO3 gehört neben Drupal, Joomla und WordPress mit zu den beliebtesten Open Source Content-Management-Systemen im deutschsprachigen Raum. Rund 500.000 Webseiten weltweit basieren auf dieser Technologie, darunter auch viele Webseiten von DMOs. Viele Web-Agenturen haben sich darauf spezialisiert, Tourismus-Webseiten auf der Basis von TYPO3 oder anderen Web-Content-Management-Systemen zu programmieren.

mehr …

Machen Sie Ihr Regio in drei Schritten fit für den Winter

Wer im Winter einen Outdoor-Urlaub plant, benötigt eine Vielzahl an Informationen: Tipps zu Touren und Ausflugszielen, Vorschläge zu Unterkünften sowie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen und Angebote. Weil im Winter die Outdoor-Möglichkeiten je nach Schnee- und Wetterlage stark variieren können, sind tagesaktuelle Empfehlungen direkt aus der Region von zentraler Bedeutung.

mehr …