Alle Artikel

Alle News rund um customer journey

Warum die Vervollständigung touristischer Karteninhalte ein unendlicher Prozess ist

Für viele Regionen ist Tourismus existenziell. Gerade in ländlichen oder alpinen Gebieten hat der Tourismus die Arbeits- und Lebensbedingungen nachhaltig gewandelt. Um von Gästen als attraktiv wahrgenommen zu werden – aber auch um die Interessen aller touristischen Stakeholder abzudecken – bedarf es eines gut ausgebauten Angebotes für den Gästeverkehr und die damit verbundene Freizeitwirtschaft. Die Basis für ein erfolgreiches Konzept ist eine attraktive und abwechslungsreiche Wege-Infrastruktur.

mehr …

Karten-Update: Farben und Icons auf der Karte

Das zentrale Element der Outdooractive Plattform ist die Karte. Ohne Karte und der damit verbundenen Möglichkeit, Touren und Points of Interest (kurz POI) darauf abzubilden, wäre Outdooractive in der heutigen Form nicht denkbar. Deshalb ist das große Karten-Update von enormer Wichtigkeit für die Entwicklung der Outdooractive Kartografie im Allgemeinen und der interaktiven Web-Karte im Speziellen. Die Entwicklung der Karte ist ein stetiger Prozess – im folgenden Artikel erfahren Sie die neusten Verbesserungen im Bezug auf Farben und Icons.

mehr …

Machen Sie Ihr Regio in drei Schritten fit für den Winter

Wer im Winter einen Outdoor-Urlaub plant, benötigt eine Vielzahl an Informationen: Tipps zu Touren und Ausflugszielen, Vorschläge zu Unterkünften sowie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen und Angebote. Weil im Winter die Outdoor-Möglichkeiten je nach Schnee- und Wetterlage stark variieren können, sind tagesaktuelle Empfehlungen direkt aus der Region von zentraler Bedeutung.

mehr …

Jetzt live: Die neuen Reiseführer-Seiten!

Der Outdooractive Online-Reiseführer bietet seinen Besuchern Inspiration zu Ländern, Regionen und Gemeinden weltweit. Interaktiv findet der Leser hier alle notwendigen Informationen an einem Ort: Tipps zu Touren, Ausflugsziele, Unterkünfte, Geschichten und vieles mehr. Seit Mitte August präsentiert sich der Outdooractive Reiseführer in einem neuen, frischen und übersichtlichen Look & Feel, der Gäste zum Verweilen einlädt. Die wichtigsten Neuerungen finden Sie in diesem Artikel.

mehr …

Internationaler und nutzerfreundlicher: Outdooractive ergänzt imperiale Einheiten.

Die Internationalisierung der Gästestruktur steht hoch im Kurs. Jeder weiß, dass sich in Folge der Service entlang der gesamten Customer Journey an die Erwartungen und Gewohnheiten der internationalen Gäste anpassen muss. Neben der Sprache spielt bei der Vorbereitung von Touren und Ausflügen auch die Angabe von Entfernungen, Höhenmetern und Temperatur eine große Rolle. Aus diesem Grund führt Outdooractive mit einem Update am 17. August 2017 zusätzlich zum metrischen das imperiale Maßsystem ein. Somit finden auch Gäste aus angloamerikanischen Ländern alle Informationen in ihrer vertrauten Maßeinheit.

mehr …