Alle Artikel

Neuerscheinung: Der Outdooractive Audio Guide

Erleben Sie den Outdooractive Audio Guide: ein brandneues mobiles Feature, das Destinationen die Möglichkeit bietet, Besucher durch mitreißende Geschichten und Hintergründe über Audiospuren zu führen. Mit dem Launch des neuen Features können Destinationen individuelle Audiodateien erstellen, die mit Sehenswürdigkeiten verknüpft und direkt auf der mobilen Karte von Outdooractive abspielbar sind.

Der Outdooractive Audio Guide ermutigt die Nutzer, in ihrem eigenen Tempo zu erkunden und mehr über ihre Umgebung zu erfahren. Das optionale GPS-Tracking und der Navigationsmodus ermöglichen das automatische Abspielen, während sich der Nutzer durch seine Umgebung bewegt. Egal, ob sie mit dem Zug, Bus, Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind, die Benutzer können sich von der Geschichte leiten lassen, ohne sich in diesem kontaktlosen Erlebnis zu verlaufen.

Die erstellten Audiotouren können von den Destinationen direkt mit ihrer Marke verknüpfen werden und somit die beliebtesten Highlights zusammenfassen oder Gäste von stark frequentierten Hotspots wegführen. Potenzielle Besucher können die Audio-Sehenswürdigkeiten des Reiseziels durchstöbern und direkt auf der Karte abspielen, um zukünftige Reisen zu planen.

Unser Audio-Guide-Pilotkunde, Graubünden, hat bereits damit begonnen, eigene Inhalte zu erstellen und fesselnde Geschichten und lokale Legenden zu teilen.

„Der Audioguide als akustischer Wanderführer bereichert das vielseitige Wanderangebot in Graubünden. Gäste geniessen auf den Audio-Guide-Touren nicht nur die Bündner Bergwelt, sondern erfahren unterwegs ganz individuell spannende Geschichten über Sehenswürdigkeiten und die Region. Ein Mehrwert für das gesamte Wandererlebnis. Audio-Formate sind auch im Tourismus ein vielversprechender Trend mit interessanten Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Graubünden hat dies als Pilotdestination von Outdooractive erkannt und bereits über 180 Erlebnispunkte auf Wander- und Weitwanderrouten im Audioguide vertont.“ Martin Vincenz, CEO von Graubünden Ferien.

Patric Collet, Projektleiter graubündenHIKE / Initiator Outdoor Audioguide, fügt hinzu: „Als Ferienkanton Graubünden möchten wir dem Gast während seinem Outdoorerlebnis oder während der Inspirationsphase wissenswerte Zusatzinformationen zu Natur, Kultur und Geschichte in hoher Qualität zur Verfügung stellen. Dank diesem Storytelling soll Graubünden noch nahbarer und für den Gast „zum Leben erweckt“ werden.“ 

Wie man auf den Audio Guide zugreift und Inhalte hochlädt:

Der Audio Guide ist eine kostenlose und einfach zu bedienende Funktion für alle Outdooractive-Nutzer in der App und der mobilen Webversion. Der Audio Guide kann in der Kartenansicht der App aufgerufen werden, indem man auf das grüne 3-Punkte-Menü unten rechts auf dem Bildschirm klickt.

Destinationen können ihre aufgezeichneten Audiodateien einfach direkt über Ihren Business Account hochladen. Das bevorzugte Audioformat ist MP3 mit einer Bitrate von 192Kbps oder 320kbps.

 Für weitere Informationen über den Audio Guide klicken Sie hier.