Alle Artikel

Das war die Outdooractive Conference 2018

Von 18. – 20.09.2018 wurde Immenstadt wieder zum Hotspot für den digitalen Tourismus: Die Outdooractive Conference fand, zum bereits 6. Mal, im Stadtschloss statt. An den drei Veranstaltungstagen erwartete die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm – Fachvorträge internationaler Experten, interaktive Workshops und Seminare, sowie ein aktives Outdoor-Programm.

Shaping the future of digital tourism

An den beiden Haupttagen, dem 19. und 20. September, erwartete die rund 170 Teilnehmer ein Programm, das die Balance zwischen Theorie und angewandtem Wissen für die Praxis hält. In 18 Vorträgen wurden die vier Themenstränge Data Infrastructure, Future DMO, Future Marketing und Research & Service aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Hochkarätige Referenten wie Dirk Rogl (Rogl Consult), Rodney Payne (Destination Think!), Florian Bauhuber (Tourismuszukunft) oder Thorsten Rudolph (Hochschwarzwald Tourismus) begeisterten die Teilnehmer mit ihren visionären und gehaltvollen Vorträgen und gaben den Zuhörern viel Inspiration und Wissen mit auf den Weg. Weitere Informationen zum Seminartag, Dienstag den 18.09.2018, finden Sie in diesem Artikel.

 

Gemeinschaft & Netzwerk

Neben den Vorträgen der Fachexperten aus dem Tourismus steht bei der Outdooractive Conference ein ganz besonders wichtiger Faktor im Mittelpunkt: Das Netzwerk. Die Veranstaltung vernetzt und bringt alle Akteure im Tourismus zusammen. Gemeinsam wollen wir die Zukunft des digitalen Tourismus gestalten. Deshalb wurde das Programm der #oac18 auch in diesem Jahr durch ein gemeinsames Get Together, ausgedehnte Networking-Pausen und ein abwechslungsreiches Outdoor-Programm inmitten der Allgäuer Alpen komplettiert. Bei viel Sonnenschein, warmen Temperaturen, Allgäuer Küche und klarer Sicht blieb am Mittwoch viel Zeit für intensives Networking bei den Outdoor-Aktivitäten. Am Donnerstag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit (im Anschluss an die Vorträge) interaktive Workshops zu besuchen, bevor es zum gemeinsamen Kässpatzenabend ging. Die Ergebnisse der Workshops können Sie in Kürze hier auf dem Blog nachlesen.

 

 

Im Namen des gesamten Outdooractive Teams bedanken wir uns bei allen Beteiligten für die unvergesslichen Tage und die einzigartige Atmosphäre.

Sie waren auch mit dabei und möchten Ihre Eindrücke mit uns teilen? Nutzen Sie hierfür #oac18 und verbinden Sie sich mit uns. Auf der Webseite der Outdooractive Conference können Sie sich Ihr Ticket buchen und die Vorbereitungen auf die Outdooractive Conference 2019 verfolgen.