Corporate Outdooractive News

Jetzt live: YouTube-Videos auf Outdooractive

Die Outdooractive Plattform setzt den Fokus in Zukunft verstärkt auf interaktiven Content. Ab sofort kann man Videos aus einem bestehenden YouTube-Kanal über Outdooractive direkt mit der internationalen Outdoor-Community teilen. Nachstehend die wichtigsten Schritte für die Integration von YouTube-Videos über das Outdooractive CMS und Tipps für hochwertigen Video-Content.

mehr …

Outdooractive Conference 2017: Was schafft Wert, wenn alles digitalisiert ist?

Einer der diesjährigen Keynote-Referenten der Outdooractive Conference ist Christoph Engl, der Managing Director der Brand Trust GmbH. In seinem Vortrag “Was schafft Wert, wenn alles digitalisiert ist?” beleuchtet er den digitalen Wandel aus unterschiedlichen Perspektiven. Anhand praxisorientierter Beispiele gibt er den Teilnehmern Impulse für die Entwicklung einer langfristig erfolgreichen Marketingstrategie.

mehr …

24 Stunden von Bayern in Bad Hindelang: Outdooractive ist Premium-Partner

24 Stunden von Bayern hat sich in den letzten Jahren zu dem Kultevent für Wanderfans entwickelt. Der Austragungsort 2017 ist Bad Hindelang im Allgäu. Auf insgesamt vier Touren entdecken 444 Teilnehmer innerhalb von 24 Stunden die Region rund um den Kurort. Outdooractive ist als Premium-Partner mit dabei.

mehr …

Vom Start Up zum Global Player: Outdooractive wird immer internationaler

In den letzten neun Jahren hat sich Outdooractive von einem kleinen Start Up zu einer einzigartigen Plattform für touristische Inhalte entwickelt. Inzwischen zählt die Plattform über 500.000 Community-Mitglieder und das Partnernetzwerk beläuft sich auf über 2000 Kunden. Das Unternehmen entwickelt sich kontinuierlich weiter und kann stetiges Wachstum verzeichnen. Getrieben von der Mission, die größte Outdoor-Plattform der Welt zu werden, erobert Outdooractive immer mehr internationale Tourismus-Märkte.

mehr …

Outdooractive Conference: Die etwas außergewöhnliche Konferenz für den digitalen Outdoor-Tourismus

Bei der Outdooractive Conference vom 26.-28. September kommen digitale Visionäre und Touristik-Pioniere zusammen. Sie diskutieren die Chancen und Risiken der Digitalisierung für den Tourismus und teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen. Die Outdooractive Conference ist außergewöhnlich. Nicht nur weil sie den Austausch und das Vernetzen der digital Interessierten in den Mittelpunkt stellt, sondern dies auch gerne auf unkonventionelle Weise macht: Neben spannenden Vorträgen und fundierten Seminaren wartet ein abwechslungsreiches Outdoor-Programm auf die Teilnehmer.

mehr …

Videos auf Outdooractive: Wie aus Daten Erlebnisse werden

Visuelle Medien, vor allem bewegte Bilder sind leichter zu erfassen und bleiben länger in Erinnerung. Sie erzählen Geschichten und vermitteln ein Lebensgefühl. So werden Videos nicht nur zum bevorzugten Content der User, sondern auch zum zentralen Kommunikationsmedium für Unternehmen und Marken. Derzeit baut Outdooractive die Möglichkeiten, um Videos in die Plattform einzubinden, kontinuierlich aus. Durch die Georeferenzierung der Videos erfährt Storytelling eine neue Dimension der Interaktivität.

mehr …

5 Gründe für die Teilnahme an der Outdooractive Conference 2017

Die Digitalisierung schreitet in großen Schritten voran. Um langfristig konkurrenzfähig am Markt zu bleiben, ist es zwingend notwendig eine passende Lösung für die umfangreichen Herausforderungen des digitalen Wandels zu finden. Doch wie trägt die Outdooractive Conference zur Orientierung in Zeiten der Digitalisierung bei? Fünf Gründe für die Teilnahme:

mehr …

ADAC SkiGuide: Die Digitalisierung einer Wintersport-Legende

Der ADAC SkiGuide ist seit Jahrzehnten eine feste Größe, wenn es um ein informatives Portrait der Skigebiete geht. Allerdings kann sich auch ein Klassiker dem digitalen Wandel nicht entziehen. So setzt der renommierte Skiatlas seit 2013 auf eine Lösung von Outdooractive: Das Online-Portal adac-skiguide.de gemeinsam mit der dazugehörigen App sorgen für eine interaktive Darstellung der Skigebiete und eine aktuelle und durchgängige Information – online und offline.

mehr …

Outdooractive Conference 2017: Referent Nicholas Hall

Bereits zum fünften Mal lädt Outdooractive zu dem Branchenevent im Tourismus, der Outdooractive Conference. Dieses Jahr geben internationale Experten den Teilnehmern Impulse für die Navigation durch das digitale Zeitalter. Sie gehen der Frage nach, wie für die Branche nachhaltige und praktikable Strategien entwickelt werden können. Einer der diesjährigen Keynote-Referenten ist Nicholas Hall, der Gründer von Digital Tourism Think Tank.

mehr …

Mit Outdooractive „Gemeinsam auf Tour“

Mit Outdooractive wächst die Outdoor-Community nicht nur online, sondern auch offline zusammen. Mit „Gemeinsam auf Tour“ wird es in Kürze möglich sein, sich für gemeinsame Touren zu verabreden oder Gäste und Kunden zu Aktivitäten einzuladen.

mehr …